Mit Tao do Hang Garten und Grundstück neue Lebenskraft verleihen

Die Selbstheilungskräfte der Erde aktivieren

Eine gesunde Umwelt hat sich der Schwingung des Chi angepasst. Alles ist gewunden wie ein Bach, der sich durch eine hüglige Landschaft schlängelt. Solch ein Bach nährt die Pflanzen an seinen Ufern; weil er einerseits nicht zu schnell fließt und das Erdreich fortspült, andererseits aber auch nicht stagniert und so übermäßige Sedimentablagerungen begünstigt.

Aus dieser und anderen Naturbeobachtungen entwickelten die alten Chinesen Feng Shui – die Lehre von Wind und Wasser. Ursprünglich setzten sie ihr Wissen zur Bauplatzbestimmung kaiserlicher Paläste oder Grabstätten ein. Erst später wandten sie ihre Kunst für andere Lebensbereiche an.

Unsere Welt ist jedoch viel mehr als die Erde, auf der wir stehen. Sie ist umgeben von feinstofflichen Hüllen, die bis tief ins Weltall hineinreichen, und durchzogen von Energiebahnen. Diese Bahnen sind vergleichbar mit jenen, die wir aus der Akkupunktur kennen.

An den Schnittpunkten dieser Meridiane befinden sich Kraftzentren, die sich durch Energetisches Feng Shui nach Tao do Hang stärken oder reaktivieren lassen. Dadurch werden die Selbstheilungskräfte der Natur eingeleitet. Gärten gedeihen nach einer energetischen Landschaftsheilung im nächsten Jahr sichtlich besser. Zudem wirken sich die aktivierten Kräfte belebend auf angrenzende Gewässer aus.

Energetisches Feng Shui vermag jedoch noch mehr. So kann durch das Aufspüren von Wasseradern oder Verwerfungen der optimale Platz für ein Bauvorhaben bestimmt werden. Auch kann im Vorfeld geprüft werden, ob das Grundstück für den Zweck des Gebäudes geeignet ist. Denn wie in Häusern können sich im Erdreich negative Emotionen – man denke nur an die beiden letzten Weltkriege – festgesetzt haben. Bevor auf solch einem belasteten Grundstück ein prosperierendes Unternehmen entstehen kann, bedarf es einer energetischen Heilbehandlung.

Ob Ihr Grundstück eine energetische Landschaftsheilung braucht erfahren Sie unter Symptome einer ungesunden Landschaft.