Persönliche Themen global betrachten

Mit dem Emotionscode können emotionale Ursachen und Glaubenssätze hinter Allergien, Ängsten, Antriebslosigkeit, Beziehungsproblemen, Depressionen, körperlichen Schmerzen, mangelndem Selbstvertrauen, Stress / Burnout, innere Unruhe u.v.a. Themen ergründet werden.

Oft können mehrere der o.g. Symptome gleichzeitig mit den Themenangeboten behandelt werden. Da viele davon beispielsweise mit Blockaden in einem der Chakren oder der TCM-Meridiane zusammenhängen.

!!! Herz-Special !!!

Emotionscode, Herz, Draht, Schnee, rot, weiß

Das Herz ist der Sitz der Seele. Von hier versprüht unser Herzgeist Vitalität und Lebensfreude. Schließen wir uns in unserem Zentrum negative Emotionen ein, beginnen wir zu erstarren und wir verlieren die Anbindungung an uns selbst, zu Mutter Natur und zur Urquelle.
Um die Liebesenergie in Ihrem Herzen wieder zum Fließen zu bringen, biete ich zwischen Weihnachten und Valentinstag das Lösen von Emotionen vom physichen Organ und dem Herzchakra – dem Chakra der Selbstheilung – an.

(gültig vom 1.1. – 14.2.2022, kombinierbar mit dem Themenangebot Herzmauer auflösen)

Rechtlicher Hinweis:

Emotionscode ist ein ergänzendes, unterstützendes Verfahren, das zum Ziel hat, die Selbstheilungskräfte des Körpers und / oder der Psyche zu aktivieren. Eine Emotionscode-Sitzung ersetzt keinen Arztbesuch. Ich stelle auch keine Diagnosen oder gebe ein Heilversprechen oder ähnliche Garantien ab.

Suchen Sie, wenn es notwendig ist, Ihren Arzt auf und setzen Sie Ihre Medikamente niemals eigenmächtig ab. Folgen Sie den Anweisungen Ihres Arztes.